Saisonabschluss-Turnier 2022

Aktualisiert: 1. Okt.

Ein Saisonabschluss-Turnier sollte eigentlich auf der roten Asche stattfinden. Doch der Wettergott meinte es nicht gut mit uns. Pünktlich zum Start-Beginn öffnete Petrus die Schleusen und es goss in Strömen. 32 Teilnehmer-innen und zahlreiche Zuschauer waren schon enttäuscht. Also was tun? Warten? Dann hätten wir erst am späten Nachmittag beginnen können. Auch das Orga-Team um Petra Grundmann und Christiane Junker, das Kaffee und Kuchen in Mengen aufgefahren hatten, hatten nicht die beste Laune. So kam Manfred Hennes auf die gute Idee, eine Alternative anzubieten, und alle waren begeistert. Also wurde eine Mini-Tischtennisplatte aufgebaut, der Kicker aus der Ecke geholt, eine Darts-Scheibe aufgehängt, ein Balleimer kam dazu, um einen Tennisball aus einer geringen Entfernung in diesen Eimer zu werfen und als letzte Station mussten über eine Pylone 5 Ringe geworfen werden.

Schnell wurden die Paarungen ausgelost und das wilde Treiben konnte beginnen.

Am Ende waren alle mit Eifer und Spaß dabei, nachdem der Regen aufgehört hatte, konnte sogar noch eine Siegerehrung stattfinden.

Die Preise ( gesponsert von Tennis-Point, Benedikt Klenke und TEX MEX ) wurden vom

1. Vorsitzende Stefan Finck und vom Pressewart Rainer Wegner übergeben.

Sieger bei den Herren: Marlon Giesel


Zweiter bei den Herren: Bernd Henrichs


Förderpreis bei den Herren: Ralf Kunz


Siegerin bei den Damen: Renate Hennes


Zweitplatzierte Anita Albuschat (2. v-lks.) und daneben

Förderpreis Monika Middendof-Assmann

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unser Ehrenvorsitzende Manfred Hennes hat in den letzten Wochen in mühevoller Arbeit unsere Vereinsgeschichte recherchiert und verschriftlicht. Diese ist ab sofort jederzeit unter dem Menüpunkt "Überb