Herren 65 sind in der Wintersaison 2021/22 westfälischer Mannschaftsmeister

Unsere Herren 65 um Mannschaftsführer Peter Kost spielten in der Hallenrunde in der Westfalenliga eine starke Saison. Nach einem souveränen Auftaktsieg in Menden konnten sie am 2. Spieltag in einem ausgeglichenen Spiel den TC St. Mauritz mit 4:2 besiegen. Anschließend gab es in einem weiteren engen Spiel in Eiserfeld ein 3:3 Unentschieden. Die nächsten Begegnungen gegen TC Grün-Weiß Lippstadt, TC GW Hiddesen und TC St. Mauritz 2 konnten deutlich gewonnen werden, so dass man am Ende der Saison den ersten Platz in der Westfalenliga belegte. Somit sind unsere Herren 65 westfälischer Mannschaftsmeister in der Halle 2021/22. Dies ist ein großartiger Erfolg!

Zur siegreichen Mannschaft gehören: Paul Schulte, Dietmar Wilhelms, Peter Formella, Antonius Warmeling, Jörn Tornow, Heinrich Ritter, Manfred Hennes, Friedrich Bauernfeind und Peter Kost.


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Mitglieder und Weinliebhaber, wir möchten noch einmal auf ein außersportliches Event hinweisen, für das es noch ein paar Plätze zu vergeben gibt. Am 20.05.2022 ab 18:30 findet bei uns am Clubhau